Kinderplanet Kirango

Benutzen Sie die Hilfslinks zum Navigieren in diesem barrierearmen Dokument.

Navigation

Ausstellung

Into the City | Archipelago |Insel des unvorhersehbaren Denkens

Montag, 28. Mai 2018, 11:00 Uhr bis Montag, 03. September 2018 19:00 Uhr

Hauptbücherei am Gürtel, 1070 Urban-Loritz-Platz 2a, 3. OG | Kirango, der Kinderplanet

von 3 bis 99 Jahren

Foto einer Maske und verschiedene Kinderbücher © Verena Melgarejo Weinandt | Wiener Festwochen© Verena Melgarejo Weinandt | Wiener Festwochen

Archipelago. Insel des unvorhersehbaren Denkens ist ein künstlerisches Projekt in der Hauptbücherei am Gürtel. Im Zentrum steht die von täglich tausenden Menschen frequentierte Bücherei als ein Ort der größtmöglichen Offenheit,
Die ausgestellten Arbeiten, sowie die Performances, Filme, Workshops und diskursiven Programmpunkte gehen auf die Bedeutung eines pulsierenden Denkraums ein, wie ihn die Hauptbücherei darstellt, die gleich einem Dampfer im Strom der Stadt unterwegs ist.

Die Workshops, Performances und Diskussionen finden im Rahmen der Wiener Festwochen vom 28. Mai bis zum 16.Juni statt, während die Bilder der Ausstellung auf Kirango dem Kinderplaneten bis Anfang September zu sehen sein werden.

In diesem Zusammenhang gibt es auch zwei Veranstaltungen auf Kirango :
Geschichtenzeit auf Kirango, dem Kinderplaneten auf Portugiesisch und Deutsch | Contar Contos
Geschichtenzeit auf Kirango, dem Kinderplaneten auf Spanisch und Deutsch | Cuenta Cuentos

Im Rahmen dieser Ausstellung beschäftigt sich die Fotokünstlerin Verena Melgarjo Weinandt mit den Potentialen von Widerstand in lateinamerikanischen Kinderbüchern. Die diese Fotoserie besuchte sie 5 Familien. Das Auswählen, Vorlesen, die Interpretation und die Interaktion zwischen Mutter und Kind sieht die Künstlerin als wichtige Geste der Selbstermächtigung und des Widerstands.

Die Bilder der Ausstellung hängen an den Wänden von College 4, Kirango dem Kinderplaneten der Hauptbücherei.

zurück

Partner