Kinderplanet Kirango

Benutzen Sie die Hilfslinks zum Navigieren in diesem barrierearmen Dokument.

Navigation

Deine Meinung zu unseren Veranstaltungen - DVR:0000191 - V119
2017-06-19
Ist es möglich eine Hospitation bei euch zu machen? Ich bin Bibliothekarin am Goethe-Institut in Kairo und beschäftige mich viel mit Kindern.

Sehr geehrte ??

Grundsätzlich gibt es fallweise die Möglichkeit ein Praktikum zu absolvieren, aber die Bewerbung erfolgt nicht über die Kinderhomepage.

Auf der Hauptseite www.buechereien.wien.at können Sie sich unter der Rubrik Kontakt / Personal für ein Praktikum bewerben.

Mit freundlichen Grüßen

Gerlinde Böhm, College 4, Hauptbücherei

2017-06-07
S.g.Damen und Herren, ich habe sehr sehr viel Positives über diese Veranstaltungen in den Büchereien gehört. Leider sind alle Termine so rasch ausgebucht, ich versuche vergeblich seit Monaten, mich mit Kind (21Monate-alt) anzumelden. Es gibt deutlich mehr Nachfrage, als Angebot. Daher die Frage: wäre es nicht möglich, mehr Termine anzubieten? Ich bin im 22.Bez zu Hause, bin aber bereit auch weiter in die Stadt zu fahren.. trotzdem ist es sehr schwierig, sich anzumelden. Ich hoffe, dass bald vielleicht doch mehr Termine zur Verfügung stehen. Und sich mehr Kinder darüber freuen können. liebe Grüße, Magdalena (mit Oliver)

Liebe Magdalena,
wir haben kontinuierlich auf die große Nachfrage reagiert und bieten die Kirangolini-Veranstaltungen mittlerweile in - wenn ich das richtig gezählt habe - 18 verschiedenen Zweigstellen (zwischen 1x/Mon. und 1x/Woche) an. Tatsächlich sind in vielen Zweigstellen die Termine  immer noch rasch ausgebucht bzw. gibt es lange Wartelisten, allerdings müssen wir bei der Planung der Angebote nicht nur auf unsere finanziellen Ressourcen, sondern auch auf die Möglichkeiten (Raum, Zeit, andere Angebote in den Zweigstellen wie Klassenbesuche usw.) achten, daher ist eine unendliche Ausweitung leider nicht möglich. Wenn Sie bereit sind, auch etwas weiter zu fahren, so ist das sicher schon mal eine gute Methode, um immer wieder mal einen freien Platz zu ergattern. Meines Wissens nach sind die Vormittagstermine weniger rasch ausgebucht als die Nachmittagstermine. Versuchen Sie es doch mal in der Ada-Christen-Gasse (ab Herbst gut mit der U1 zu erreichen), in der Zweigstelle am Schöpfwerk , in der Heiligenstädterstraße , in Hietzing (dort finden die Kirango-Veranstaltungen seit kurzem 14-tägig statt bisher monatlich statt) und ab Herbst können Sie es gerne auch in der neuen Filiale im Weisselbad , die seit kurzem geöffnet ist, versuchen.
MfG, Beate (Büchereien Wien, Zentrale)

2017-05-23
Ich war jetzt schon öfters mit meiner Tochter (derzeit 10 Monate; begonnen ab dem 6.Lebensmonat) am Schöpfwerk! Ich bin total begeistert von dieser Veranstaltung! Ich empfehle es vielen Müttern weiter! Ein grosses Dankeschön an die Vortragende Gudrun Wögerer, die die Stunde immer so liebevoll, einfühlsam und lustig gestaltet!!
Hallo!
Vielen Dank - dieses Lob freut uns sehr! Ich habe es gleich der Bücherei am Schöpfwerk und natürlich Frau Wögerer weiter geleitet.
Liebe Grüße
Katharina M. Bergmayr (Digitale Angebote)
2017-03-08
Liebes Team der ma 13! Kirangolini ist eine tolle Sache,meine größere Tochter schwärmt heute noch von der Veranstaltungsreihe in der erdbergstrasse Straße!leider macht das seit kurzem eine neue workshopleiterin, [...],die sicher inhaltlich sehr kompetent ist.nur leider kann sie null auf die -doch im Durchschnitt kleineren -Kinder eingehen.sie ist auch unzugänglich auf den Hinweis und belehrt dann die Eltern.sehr schade drum,es war echt eine ganz feine Sache um schon den ganz kleinen Spaß an Büchern usw zu vermitteln!
Wir freuen uns sehr, dass Sie unser Lesefrühförderprogramm Kirangolini insgesamt schätzen. Für Rückmeldungen zu unseren Angeboten sind wir immer dankbar, das hilft uns bei der Qualitätssicherung bzw. Verbesserung. Natürlich unterscheiden sich die Workshopleiterinnen in ihren individuellen Zugängen und Eigenheiten, dementsprechend gibt es sicher auch persönliche Vorlieben oder Antipathien. Wir werden ihre Kritik jedenfalls zum Anlass nehmen, sowohl mit der Workshopleiterin ein Gespräch zu führen wie auch bei den BibliothekarInnen jener Zweigstellen, in denen sie Kirangolini-Termine betreut, nachzufragen, wie sie dies wahrnehmen bzw. welche Rückmeldungen sie ggf. von anderen Eltern bekommen haben, denn die Zufriedenheit der BesucherInnen von Kirangolini ist uns ein großes Anliegen.
Da die von ihnen genannte Workshopleiterin nur einige wenige Kirangolini-Veranstaltungen betreut, möchte ich Sie einladen, Termine in einer der anderen Zweigstellen wahrzunehmen, wo sie andere Workshopleiterinnen kennen lernen können und hoffe, dass Sie mit ihrem Kind/ihren Kindern auch weiterhin unser Lesefrühförderprogramm besuchen werden.
MfG, Beate Wegerer (Büchereien Wien, Zentrale)
2017-01-23
War heute das erste Mal in der Bücherei Hietzing und ich war begeistert! Kann ich jedem nur empfehlen!
Das begeistert wiederum uns  - und so sind am Ende alle zufrieden.
Lieben Gruß, Monika
2016-10-26
Super! Meine Tochter und ich haben total viel Spaß und konnten und schon viele schöne Ideen für zu Hause mitnehmen! Wir fieber dem nächsten Termin immer schon entgegen. Bis jetzt waren wir immer bei Gudrun und Jyoti - beide sind wirklich großartig und mitreißend - DANKE für die tollen Vormittage!
Fein, dass ihr Spaß und Freude hattet - ich gebe das Lob gerne weiter !
2016-10-18
Tolle Sache! Ich habe mit meinem Sohn schon einige Kirangolini-Veranstaltungen besucht und wir haben beide jedes Mal viel Freude dabei! Das Programm der sehr engagierten Gurdrun Wögerer ist kindgerecht, abwechslungsreich und durchdacht. Da mein Kleiner Bücher liebt, ist ihm eine Stunde nicht genug und wir "müssen" meistens danach noch länger zum Lesen in der Bücherei bleiben. Vielen Dank!
Vielen herzlichen Dank für diese nette Rückmeldung. Es freut mich sehr, dass Sie und Ihr Sohn die Kirangolini-Veranstaltungen genießen und er so schon ganz früh Bücher und die Büchereien lieben lernt. Gerne werde ich Ihr Lob auch an Fr. Wögerer weiterleiten.
MfG, Beate Wegerer (Büchereien Wien, Zentrale)
2016-08-08
hilfe wie können wir uns online für kirangolini anmelden?!? lg
Bei den Kirangolini-Veranstaltungen können Sie sich immer einen Monat davor anmelden:

Für die Veranstaltungen im September geht das hier und hier.

Die Kirangolinis in der Hauptbücherei im August sind ausgebucht und für die Kirangolini-Veranstaltungen im Oktober können SIe sich ab dem 6. September anmelden. Dann ist dort auch das Anmeldeskript sichtbar.

Für die Kirangolini-Veranstaltungen in den Zweigstellen folgen Sie ebenfalls den Hinweisen beim Eintrag im Veranstaltungskalender. (In manchen Zweigstellen ist die Anmeldung nur telefonisch oder persönlich möglich.)

LG Gerlinde Böhm, College 4, Hauptbücherei

2016-03-10
Bitte bei Veranstaltungen für die Kleinsten ( 0 - 3 Jahre) zu berücksichtigen, dass Kleinkinder meistens einen Mittagsschlaf halten und deshalb die Beginnzeit mit 13:30 etwas schwierig einzuhalten ist. Vielen Dank

Sehr geehrte Dame, Sehr geehrter Herr,
Sie haben völlig recht: es gilt bei Veranstaltungen für Kinder deren Tagesrhythmus zu berücksichtigen. Das tun wir auch und bieten die allermeisten Kirangolini-Veranstaltungen (für Kinder von 0-3 Jahren) um 10:00 Uhr an. Der von Ihnen beanstandete Termin wurde (erstmalig und einmalig) aus zwei guten Gründen um 13:30 Uhr angesetzt: erstens die große Nachfrage und zweitens das 5-Jahr-Jubiläum dieses Veranstaltungsformats - aus diesem Anlass wollten wir so viele Termine wie möglich anbieten.
Auch wenn dieser ungewöhnliche Termin, so wie die meisten, ausgebucht war, sehen wir uns durch Ihren Einwand darin bestätigt, diese Uhrzeit nicht in den Regelbetrieb zu übernehmen. Vielen Dank!

Josef Mitschan (Bücherei Penzing)

2016-02-15
Ich möchte gerne mit einer Kleingruppe von Kindern im Volksschulalter eine Veranstaltungen besuchen. Leider finde ich für diese Altersgruppe keine, die am Vormittag stattfindet. Wäre es möglich, das zu ändern? Mit freundlichen Grüßen Gaby Aubrunner

Liebe Frau Aubrunner,
vielen Dank für Ihr Interesse. Es gibt immer wieder Veranstaltungen am Vormittag für Schulklassen. Allerdings nicht so häufig, wie am Nachmittag.

Beispielsweise:
Eine Lesung mit Ina Rometsch und Martin Verg in der Hauptbücherei.
Oder eine Lesung mit Christian Duda in der Bücherei Alt Erlaa.

Im April wird Ute Krause in der Bücherei Philadelphiabrücke und in der Bücherei Pappenheimgasse lesen:

Mi, 06.04., 08.30 Uhr | Bücherei Philadelphiabrücke 1120, Meidlinger Hauptstraße 73, 4000-12160 6+
Mi, 06.04., 11.00 Uhr | Bücherei Pappenheimgasse 1200, Pappenheimgasse 10-16, 4000-20161
Kirango Liest mit Ute Krause | „Minus Drei“ (cbj)
Dinosaurier Minus wünscht sich ein Haustier. Sogar mit einem Urzeit-Fisch wäre er zufrieden! Doch seine Eltern glauben nicht, dass er sich schon allein um ein Tier kümmern kann. "Ich werde es euch beweisen!", ruft Minus trotzig und hat schon einen Plan: Auf Plakaten bietet er Haustier-Betreuung an. Schnell steht Kundschaft vor der Tür: T. Rex soll gebadet werden, Triceratops "Topsi" braucht Auslauf und Stegosaurus "Stigi" Krallenpflege. Nachdem die ungestümen Haustiere wieder weg sind und Minus die verwüstete Wohnung in Ordnung gebracht hat, fällt er total erledigt auf sein Bett. Von Haustieren hat er vorerst genug! Doch da kommen seine Eltern und haben eine Überraschung für ihn ... Ein niedlicher kleiner Urmensch namens Lucy, die ständig eine Keule mit sich herumträgt. Minus ist begeistert!
Ute Krause wuchs in der Türkei, Nigeria, Indien und den USA auf. An der Berliner Kunsthochschule studierte sie Visuelle Kommunikation, in München Film und Fernsehspiel. Sie ist als Schriftstellerin, Illustratorin, Drehbuchautorin und Regisseurin erfolgreich. Ihre Bilder- und Kinderbücher wurden in viele Sprachen übersetzt und für das Fernsehen verfilmt. Ute Krause wurde u.a. von der Stiftung Buchkunst ausgezeichnet und für den Deutschen Jugendliteraturpreis nominiert.

Herzliche Grüße
Martina Adelsberger

 

Suche

Suche im Katalog

Unternavigation

Partner